Wie können längere Pflanzreihen als max. 30 m (= Grenze des Perl-Regners) bewässert werden?