Welchen Stromanschluss benötigt die smart EPP?