Woran erkenne ich, dass sich der smart Water Control erfolgreich verbunden hat?